View this site in English

M & A - Angebote und Gesuche

Verkaufsangebote:

Polen: Profitabler Premiumhersteller von Polstermöbeln - 4 m EUR
Ein erfolgreicher polnischer Hersteller von Polstermöbeln mit einem Umsatz in 2023 (2022) von ca. 4,0 m EUR (3,8 m EUR) und einem EBITDA von ca. 0,5 m EUR (0,2 m EUR) steht zum Verkauf. Mit über 32 Jahren Erfahrung, 83 Mitarbeiter und modernsten Fertigungstechnologien operiert das Unternehmen in Westpolen und ist auf die Produktion maßgefertigter Sondermöbel für den gehobenen Einzelhandel und das Hotelgewerbe (unter anderem Hilton und Van der Valk) spezialisiert. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine moderne, nachhaltige Produktion sowie innovative Maßnahmen zur Effizienzsteigerung aus. Mit patentierten Produkten und zahlreichen Branchenauszeichnungen hat es eine starke Marke und hohe Qualität etabliert. Die hohe Fertigungstiefe ermöglicht eine moderne, effiziente Produktion und preiswerte Produkte. Das Unternehmen hat keine Bankverbindlichkeiten und verfügt über feste Kooperationsvereinbarungen. Es besteht ein hohes Wachstumspotenzial, insbesondere in der DACH-Region. Mit Margen zwischen 7% und 15% p.a. sowie einer qualifizierten zweiten Führungsebene sind die finanzielle Stabilität und das Management solide aufgestellt. Zukünftige Perspektiven beinhalten die Nutzung gemeinsamer Synergien zur Intensivierung der Zusammenarbeit und Erschließung neuer Kooperationspartner. Der Gesamterwerb des Unternehmens, inklusive diverser Patente und Immobilien, bietet einem Brancheninvestor die Möglichkeit, die Expansion in Europa voranzutreiben.

Projektnummer: 24625

Polen: Moderner Kunststoffspritzgusshersteller - Raum Krakau - 1,3 m EUR
Die profitable, seit 2013 tätige GmbH aus dem Raum Krakau ist ein international tätiges Unternehmen mit 40 Jahren Erfahrung im Kunststoffspritzguss und der Herstellung von Kunststoffteilen. Das Unternehmen verzeichnet mit 22 Mitarbeitern ein knapp 30%-iges Wachstum von 2022 auf Umsatz von 1,3 m EUR im Jahr 2023 und einen EBITDA von über 14%. Mit seinem einzigartigen Know-how in der Verarbeitung verschiedener Granulate und der Modellierung von 3D-Prototypen bietet das Unternehmen exzellente Möglichkeiten für internationale Aufträge und die Serienfertigung von Produkten. Produktion jeglicher Formen aus PE, PP, PC, ABS, SAN und POM, EVA, WPC - z.T. biobasiert und bioabbaubar Haupttätigkeit ist das Gestalten und Herstellen von Spritzgussformen und Schnittwerkzeug. Das Unternehmen sucht einen Industriepartner aus Deutschland bzw. Westeuropa, um sein Exportgeschäft zu stärken und den Unternehmenswert weiter zu steigern. Die Firma verfügt über eine moderne Produktionsinfrastruktur mit 67 Anlagen, darunter 11 Arburg-Spritzgießmaschinen, und ist nach ISO 9001 zertifiziert. Das Unternehmen finanziert sich aus laufendem Kapital und hat keine Betriebsmittelkredite und keine Steuerrückstände. Es unterhält stabile Lieferbeziehungen zu verschiedenen Lieferanten und bietet potenziellen Investoren eine attraktive Gelegenheit, von einem etablierten Unternehmen mit starkem Wachstumspotenzial zu profitieren. Minderheitsbeteiligung und ? bei entsprechender Perspektive ? auch Mehrheitsbeteiligung möglich.

Projektnummer: 22570

Polen: Digital Signage - EU-weit skalierbares IT-Dienstleistungsunternehmen - 2,7 m EUR
Der Anbieter von digitalen Medieninformationssystemen in Polen/Niederschlesien baut das erkannte Potenzial im Bereich Digital Signage aus und sucht eine strategische Partnerschaft zum Ausbau des weiteren europaweiten Wachstums. Mit einem Umsatz von 2,7 Mio. EUR im Jahr 2023, einem EBITDA von 127 TEUR und 50 Mitarbeitern bietet das Unternehmen Branchenpartnern eine solide Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Als Experte für Digital Signage und mit 30 Jahren Erfahrung in der Produktion von beleuchteter Außenwerbung ist das Unternehmen führend in der Branche. Bei einzigartiger Kompetenz in der Kombination von digitalen und traditionellen Formen der Lichtwerbung umfasst das Leistungsspektrum die Erstellung und Verteilung von elektronischen Inhalten für Werbung und Publikationen an Verkaufsstellen und öffentlichen Orten. Das Unternehmen besitzt Qualitätszertifikate, Patente und zahlreiche Auszeichnungen. Aktuell wird gegen Abgabe einer Minderheitsbeteiligung ein Branchenpartner gesucht, um die IT-Dienstleistungen des Unternehmens europaweit zu skalieren und sinnvolle Synergien zu schaffen. Bei entsprechender Perspektive durch den Partner ist ggf. auch eine Mehrheitsbeteiligung möglich.

Projektnummer: 23623

Medtec Start UP: Digitale Gesundheitsplattform # 200 TEUR - 900 TEUR
Ein ambitioniertes Medtec-Start-up (seit 2020) mit kompetenten Gründern führt Patienten und spezialisierte Gesundheitsanbieter zu beiderseitigem Nutzen gezielt zusammen. Es plant in der aktuellen Seed-Runde 750.000 EUR zu akquirieren, wobei 900.000 EUR für einen längeren Runway ideal wären. Hiervon sind bereits 500.000 EURcommittet, weshalb es zeitnah einen oder mehrere Co-Investoren sucht, welche die Lücke schließen möchten. Ein gültiger Bescheid der BAFA für einen attraktiven INVEST-Zuschusss für Investoren für 20 % des Investments liegt vor; diese Summe wird direkt von der BAFA erstattet und der Exit ist darüber hinaus steuerbegünstigt. Das Investment wird hauptsächlich dafür verwendet die Marktdurchdringung durch gezielte Marketing- und Vertriebsmaßnahmen zu vertiefen. Ein Pitchdeck sowie weitere ausagekräftige Unterlagen wie externes Unternehmenswertgutachten eines Wirtschaftsprüfers, ausgefeilte Finanzplanung und Businessplan sind vorhanden. Da das Delta nun lediglich noch TEUR 200 bis 400 beträgt, kommt hierfür eher kein VC in Frage, sondern eher Family Offices und Business Angels bzw. Privatpersonen.

Projektnummer: 23622

Polen: Führender Hersteller von Industrieverpackungen aus Kunststoff - 8 m EUR
Herstellung von spezialisierten, maßgeschneiderten Industrieverpackungen auf Basis von Kunststoffplatten verbunden mit Textil, Metall, Aluminium, Schaumstoff oder Holz (Traversen, wiederverwendbare Schachteln, genähte Einlagen, Dreierpacks, Verpackungstrenner, wärmegeformte Verpackungen, Schaumstofftrenner und ?füller, Transportverpackungen), Große und kleine Mengen, eigene Entwürfe, Automotive, Weißwaren, Pharmazie, Industrie- und Transportverpackungen, internationale Kunden mit sehr bekannten Konsumentenmarken, Qualitätszertifikat. 69 Mitarbeiter; zweite unabhängige, eingeführte Führungsebene. Brandneue Halle und Büroräume. Zuwachs ca. 16% jährlich, Umsatz 2022 ca. 8,1 Mio. EUR mit EBITDA von 5,7 % bis 11,2 %. Das Unternehmen sucht einen Branchenpartner zum weiteren Ausbau und Wachstum in Westeuropa. Verkehrsgünstig über Autobahn oder Flug erreichbar. Komplette Übernahme möglich.

Projektnummer: 23606

Polen: Hochwertige Produktion von Metalldrehteilen - 10,2 m EUR
Das zu verkaufende süd-polnische Unternehmen hat sich in den letzten 20 Jahren als Experte in Dreh- und Bearbeitungsprozessen etabliert und verfügt über ein erstklassiges Portfolio internationaler Kunden mit hohen Ansprüchen. Die stabile Zusammenarbeit mit diesen Kunden und das Exportgeschäft in europäische Märkte stellen eine solide Grundlage für den Erfolg des Unternehmens dar. Das Unternehmen verfügt über eine international angesehene hervorragende Qualität und höchste Kompetenz bei Dreh-, Bohr-, Gewindeschneide-, Fräs-, Walz-, Schleif- und Induktionshärte-Prozessen. Dank der digitalen CNC-Bearbeitung sowie auch der wettbewerbsfähigen und kostengünstigen analogen Metallbearbeitung ist das Unternehmen in der Lage, Großserienproduktionen durchzuführen. Das Unternehmen produziert auch produktionsnotwendige Spezialwerkzeuge aus Pulverstählen, Hartmetallmonolithen und Stahlhalbzeug mit gelöteten Platten. Es verarbeitet aber auch Materialien wie Stahl, Edelstahl, Messing, Kupfer, Bronze und Aluminium. Das erfahrene und kompetente Team von Ingenieuren und qualifiziertem Produktionspersonal erwirtschaftete mit insgesamt 161 Mitarbeitern im Jahr 2023 einen Umsatz von ca. 10,2 Mio. EUR bei einem EBITDA (2021) von ca. 9 %. Sondereffekte im außerordentlichen Ertrag 2022 erfolgten aufgrund eines komplett gewonnenen Rechtsstreits und sind erläuterungsbedürftig. Die Eigentümer sind entschlossen, eine Fusion mit einem geeigneten Branchenunternehmen aus der DACH-Region durchzuführen um die Europäisierung voranzutreiben und weitere Dienstleistungen zu exportieren. Angestrebt wird eine Anteilsveräußerung möglichst an einen Branchenpartner, der mittels Mehrheitsbeteiligung oder Gesamtübernahme das weitere europaweite Wachstum mit sinnvoller Synergie ermöglicht.

Projektnummer: 23602

Polen: Galvanotechnikunternehmen - 4,5 m EUR
Anteilsverkauf des Mehrheitsaktionärs eines erfolgreichen polnischen, börsennotierten Galvanotechnikunternehmens. 60 Mitarbeiter, Umsatz 4,5 Mio EUR, EBITDA 2023: 19,6%. Maßgeschneiderte Galvanisierungsdienstleistungen (selektive Beschichtung und spezielle Oberflächenvorbereitung vor der Beschichtung sowie Ausrichtung, Verschraubung, Schutz oder Passivierung der galvanisch beschichteten Teile). Moderne automatisierte Produktionslinien, sehr geringer Wettbewerb bei Silber- und Zinnbeschichtungsverfahren, verfügt über die von wenigen Unternehmen weltweit angebotene einzigartige Kombination aus Silber und Graphit (Steckverbindungen bei Hochspannungen), viele Zertifikate, hervorragendes Portfolio an internationalen Kunden. Sitz in Polen (günstig über Wroclaw, Katowice, Poznan erreichbar), sucht Branchenpartner zur Umsetzung einer europäischen Wachstumsstrategie.

Projektnummer: 23601

Führender europäischer EMS Fitness Hersteller & E-Commerce - 4,4 m EUR
Der sehr profitable EMS Hersteller und Händler mit europaweit multiplizierbarem Geschäft und starker Marke steht zum Verkauf. Ein kompetentes Mitarbeiter-Team und weitere erfahrene Freelancer erwirtschafteten mit High-Tech Produkten für die Elektro-Muskelstimulation (EMS) zuletzt einen Umsatz von ca. 3 m EUR bei jährlichen EBITDA-Margen von bis zu 28%. 2019 und 2020 Umsatzsteigerungen von jeweils > 60%. Eine erfolgreiche Produktinnovation aus Herbst 2022 verspricht auch für das Jahr 2023 erneut eine sehr gute Umsatzsteigerung von weiteren ca. 20%. Das Unternehmen hat bereits die Weichen für weiteres, insbesondere auch internationales Wachstum gestellt. Der junge EMS Fitnesstrend erfreut sich europa- und weltweit eines ungebremsten Wachstums, so eröffnen immer weitere EMS- und Fitness-Studios und die Nachfrage nach EMS Systemen mit Anzug etc. nimmt europa- und weltweit kontinuierlich zu. Zielgruppe sind die kaufkräftigen Mid-Agers sowie EMS- und Fitness-Studios. Die Gesellschaft unterhält starke Marken, verschiedene Domains und 4 Patentanmeldungen. Die Produkte werden nach ihren Vorgaben von zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Herstellern in Fernost gefertigt und über den eigenen Online-Shop und weitere Kanäle an die Kunden direkt verkauft. Eine ausreichende Einarbeitung und Übergabe eines Käufers wird flexibel gewährleistet. Optional kann die im Privatbesitz stehende Firmenimmobilie gemietet oder ab 2026 gekauft werden. Eine seltene Gelegenheit für den Erwerb eines innovativen und rundum gesunden Unternehmens mit erheblicher Wachstumsperspektive.

Projektnummer: 23604

Distressed M&A Opportunity - Innovation in Extended Reality for Visual Assistance - 2.5 m EUR - 75,1 %
We offer a real opportunity venture capitalists are dreaming of: An innovative company with a proven technology, strong market demand, in discussions with renowned customers in a large-scale industry, growing sales pipeline, and strongly scalable license model - but due to growth and running fixed costs immediate need for capital. The company received various evaluations from 15 m EUR up to 45 m EUR i.a. against the background of a "partnering contract" with a famous Dubai project office which immediately opens the door to further > 70 large-scale companies in the Middle East and North Africa (MENA) - but revenues still require several months. The company has worked closely with the Dubai office on sales targets and forecasts revenues of 12 m EUR for the next 3 years. Besides this also other leading companies across multiple industries (e.g., SAP, Equinix, EY, VW) are more than interested and the company conducted various pilot projects with the prospect of large follow-up orders. Shortly before this near tangible success, the company unfortunately ran out of working capital. Against this background company is now prepared to offer a considerable share of 75,1 % to an investor who covers pending liabilities of about 2.5 m EUR and will invest - according to its assessment and its own possibilities - further amounts in pending orders and tangible growth prospects. Large target markets are identified such as ICT and Customer Service Desks, Telecom operators, Aviation, Automotive, Insurance. Company already invested 3 m EUR in R & D and received EU funding. In 2022 company had revenues of 1.4 m EUR and the original plan for 2023 was 2.8 m EUR (excluding MENA) - which actually will not be reached without an investor. Well elaborated Business Plan & Financial Plan are available. A competent and experienced core team of 8 employees will continue to work with an appropriate investor for a promising future of the company. A great opportunity for a fast-deciding investor.

Projektnummer: 23603

2 Mineralwasserunternehmen in Spanien 38 Mio. EUR
Begleitet durch internat. Konsortium stehen mehrere Mineralwasserunterneh- men u. -quellen in Spanien (ggf. in Teilpaketen) z. Verkauf. "Gesamtpaket" für 105 Mio. EUR, davon höchst interessant 2 Mineralwasserhersteller mit eingeführten Marken und unbegrenztem Wasserentnahmerecht (!) für 38 Mio. EUR. Die qualitäts- zertifizierten hochwertigen Verkaufsobjekte haben z.T. Eignung für Babynahrung o. Heilwasser. Einmalige Investitions-Gelegenheit in den Zukunftsmarkt 'Wasser'.

Projektnummer: 07239

Green energy: Methanol - 5.1 m EUR
Become shareholder of this excellent European company that offers in financing round "Tranche 5" the last shares for about 60 EUR/share - in total 5.1 m EUR. Minimum participation: from 500,000 EUR onwards. Company succeeded in drastically reducing CO² emissions by converting climate-neutral CO² into methanol, storing it and reusing it as an energy source for buildings, industry, power generation and mobility. A CO²-neutral methanol circle replaces CO² from fuels and combustibles in an outstanding environmentally friendly way. Methanol is mostly very far superior to other fossil energy sources such as oil and gas, wood pellets and even hydrogen. Company developed and distributes Eco-friendly mini-power plants. As a technology leader, Company will build its own synthesis plant for the green production of methanol - a technological lighthouse project that will set new standards. This fascinating enterprise has a very reputable scientific and proven background for many years. Detailed information for serious investors after signing of an NDA.

Projektnummer: 23605

Fahrerengpass lösen? - Transport- und Speditionsunternehmen in Osteuropa (EU) > 25 Mio. EUR
Renommiertes, schuldenfreies, international ausgerichtetes und sehr profitables Transport- und Speditionsunternehmen in Osteuropa (EU) - mit einem Umsatz von ca. 25 m EUR und einem EBITDA von zuletzt > 19 % - sucht einen westeuropäischen Branchenpartner möglichst in der DACH-Region, der mittels Mehrheitsbeteiligung das weitere Wachstum der Gesellschaft mit begleitet. Der Alleingesellschafter hat in den letzten > 30 Jahren in stetem, unabhängigem Wachstum eine breite Kundenstruktur überwiegend internationaler, oft langjähriger Kunden aufgebaut, insbesondere in den Bereichen Automobil-, Verpackungs-, Abfall-, Stahl-, Maschinen- und Weißwarenindustrie. Er bedient sich dabei einer Geschäftsleitung, die er nur berät, ohne tages-operativ mitzuwirken und die weiter im Unternehmen verbleibt. Mit mehr als 250 LKW (Eigentum und Leasing) ist das autobahnnah gelegene Unternehmen auf den Transport folgender Güter spezialisiert: - Volle Lkw-Ladungen - FTL - Just-in-Time-Lieferungen - Notfalltransporte, einschließlich dringender Transporte nach ganz Europa - Teilladungen und Komplettladungen - LTL - Expresssendungen (mit Doppelbesatzung und Fahrerwechsel). Der Erfolg basiert wesentlich auf einer Diversifizierung der Dienstleistungen in Bezug auf Regionalität, Saisonalität und Kunden auf verschiedenen Märkten, jedoch ohne Kundenabhängigkeit; dies sichert eine hohe Einnahmenstabilität. Verschiedene Qualitätszertifikate, Lizenzen und Auszeichnungen runden das Bild ab; die Umweltzertifizierung ISO 14001 ist in Planung. Die > 350 Mitarbeiter sind alle auf der Grundlage von Arbeitsverträgen beschäftigt, werden kontinuierlich geschult und arbeiten zur Effizienzsteigerung nach einem Bonussystem. Ein Grundstück mit Gebäuden von > 5.000 qm und eigener Werkstatt gehört mit zur Gesellschaft. Das Unternehmen sucht einen westeuropäischen Branchenpartner, um seinen Europäisierungsprozess voranzutreiben und die Exportdienstleistungen noch weiter zu steigern. Bei einem geeigneten Partner ist es auch bereit, eine Mehrheitsbeteiligung abzugeben.

Projektnummer: 22592

Profitabler Full-Service-Dienstleister: Output Management, Direktmarketing, Mailing - 1,2 m EUR
Verkaufsprozess verschoben auf Q1/ 2025: 13 Mitarbeiter zzgl. Geschäftsführung erwirtschaften bei der zum Verkauf stehenden GmbH einen Umsatz von ca. 2,5 m EUR und einen nachhaltigen Ertrag von ca. 8% - 11% EBITDA. Langjährige und sehr renommierte Großkunden vertrauen auf das zuverlässige und sehr kundenorientierte seit ca. 25 Jahren bestehende Unternehmen mit einem One-Stop-Shop-Konzept. Die vier Geschäftsfelder: Output-Management, Druckerei, Lettershop und Warehousing bieten Kunden umfassende Lösungen für ihre Kundenkommunikation, Entgeltabrechnungen, Mailings und Waren. Ein ganzheitlicher Ansatz ermöglicht es dem Unternehmen, seinen Kunden einen klaren Mehrwert zu bieten und ihre Effizienz und Kostenstruktur in diesen Bereichen dauerhaft zu optimieren. Bei einem wachsenden Markt im Bereich Output-Management und Direktmarketing bietet es einem Branchenkäufer bei Ausweitung des (derzeit kaum vorhandenen) Vertriebs ein hohes Potenzial, insbesondere bei Fokussierung auf Unternehmen mit großem Kunden-kommuni¬kations¬aufkommen, verteilten Standorten für Kundenkommunikation und Entgelt-abrech¬nungen. Ausreichend große angemietete Büro- und Lagerflächen von über 1.600 qm eröffnen Raum für weiteres Wachstum und so insgesamt eine hervorragende Zukunftsperspektive. Kaufpreis: 1,2 Mio. EUR.

Projektnummer: 23609

Slowenien: Profitabler Heizkesselbauer für Biomasseprodukte - 3 m EUR
Zum Verkauf steht ein slowenisches Heizkesselproduzent mit ca. 35 Mitarbeitern, einem Jahresumsatz von > 3.2 Mio. EUR und einem EBITDA von ca. 10,5% in 2021. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz von 2020 auf 2021 um 65% steigern. Hergestellt und vertrieben werden - unter eigener Marke - Pelletkessel und Holzvergaserkessel für Zentralheizungssysteme (10 kW - 220 kW). Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über zwei Montageteams, welche Installation, Service und Wartung durchführen. Bedient werden bisher hauptsächlich lokale slowenische Kunden und Haushalte. Es besteht jedoch ein gutes Expansionspotenzial, das Geschäftsmodell auf andere EU-Länder auszuweiten. Weitere Stärken sind die In-house Herstellung durch erfahrenes und geschultes Personal und die eigene Marke. Durch die Erhöhung der Mitarbeiterzahl wurde die monatliche Zahl von fertigstellten Projekten von 15 auf 35 erhöht. Das Basis-Wartungsgeschäft wächst mit weiteren Installationen kontinuierlich. Die Kaufpreisvorstellung liegt bei 3 Mio. EUR - einschließlich Immobilie, die alleine mit einem Wert von 1,2 Mio. EUR angesetzt wird. Verkauft werden 100% der Anteile des Unternehmens.

Projektnummer: 22587

Polen - Führender Industrie-Hydraulikhersteller Raum Breslau - 3 m EUR
Die polnische Gesellschaft aus dem Raum Breslau erwirtschaftet mit ca. 60 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 3 Mio. EUR und einem stets positiven Ergebnis. Sie entwickelt und produziert hydraulische Antriebe, innovative Elemente der Leistungshydraulik, eigene Hydraulik-Aggregate. Sie verfügt über hochwertige Hydraulikzylinder mit Längen von bis zu 6 m und Kolbendurchmessern von bis zu 50 cm mit Kolbenstangenbeschichtung (Cr, NiCr, Anti-Salz, Cu-Hybrid). Sie produziert eigene Hydraulik-Pressen zum Richten und Biegen von Elementen sowie zur Brikettierung von Sägemehl, Aluminium- und Farbmetallen-Spänen und von Biomasse sowie mobile Pressen für das Recycling von Metallspäne-Emulsionen und Ölen. Das Team besteht aus kompetenten Entwicklungsingenieuren und Fachmechanikern, die auf Englisch internationale Projekte aus 4 Ländern Europas betreuen. Der GF kommuniziert auch auf Deutsch. Das Unternehmen verfügt - neben technischen Zertifikaten - über die Zertifizierung ISO 9001:2015 und wurde jüngst 2020 mit zusätzlichen hochwertigen Produktionsmaschinen ausgestattet. Mit einem Branchenpartner aus der DACH-Region wird der weitere Ausbau der Europäisierung angestrebt. Eine Mehrheitsbeteiligung ist möglich.

Projektnummer: 22578

Polen: Innovativer Spezialmaschinenbau - Robotics und Wasserstoffproduktion - 2 Mio. EUR
Ein profitabler Nischenanbieter aus dem Bereich Industrie 4.0 und Green Tech möchte sein weiteres Wachstum mit Hilfe eines geeigneten westeuropäischen Partners beschleunigen. Das moderne und innovative Unternehmen im Raum Posen entwickelt und produziert seit 2002 Maschinen mit integrierten Robotern wie u.a. hochdynamische Servomotoren, anthropomorphe, kartesische und parallele kinematische Roboter sowie auch Steuerungssysteme auf Basis von Industriecomputern. Innovativ in Green Tech: Darüber hinaus forscht und entwickelt das Unternehmen hochinnovativ in den Bereichen Wasserstoff, Photovoltaik und Elektrolyse. Beschäftigt werden 25 Mitarbeiter und 7 Freelancer, welche einen Umsatz von ca. 2.0 Mio. EUR erwirtschaften. Angestrebt wird die Veräußerung möglichst an einen Branchenpartner aus der DACH-Region, der bei Geeignetheit auch mittels Mehrheitsbeteiligung das weitere europäische Wachstum mit sinnvoller Synergie ermöglicht. Insbesondere der Green Tech Bereich "Wasserstoff" bietet hohes Potenzial.

Projektnummer: 22568

Polen: Weltweit agierende Online-Marketing-Agentur - 1,5 m EUR
Zur teilweisen oder mehrheitlichen Übernahme steht eine moderne Online-Marketing-Agentur aus dem Raum Breslau mit einem Umsatz von ca. 1,5 m EUR und einem EBITDA von > 20%. Die seit 2013 tätige GmbH entwickelt und realisiert kreative Online-Kampagnen und deren Anpassungen von Sprachversionen weltweit. Sie ist spezialisiert auf TV-/Video, Digital, Social Media und Influencer Marketing. Für eine moderne Unternehmensführung stehen der Agentur eine große Menge an Softwarelizenzen und Systemen zur Verfügung. Dank 30 fest angestellten Mitarbeiter und weiteren Freelancern ist es möglich, Projekte schnell und effektiv durchzuführen. Dementsprechend verfügt das Unternehmen über ein ausgezeichnetes internationales Kundenportfolio. Angestrebt wird die Veräußerung möglichst an einen Branchenpartner aus der DACH-Region, der mittels Minderheits- oder Mehrheitsbeteiligung das weitere internationale Wachstum mit sinnvoller Synergie ermöglicht.

Projektnummer: 22 567

Polen - Warschau: Ingenieur-Planungsbüro für Sanitär, Elektro, Schwachstrom, 1,5 m EUR
Das 2008 gegründete und in 2016 in eine GmbH umgewandelte Ingenieur-Planungsbüro für Sanitär-, Elektro- und Schwachstromanlagen aus dem Raum Warschau entwirft Installationen einschließlich komplexer kubischer Gebäudeplanungen aus einer Hand für: Büros, Hotels, Wohnanlagen, Einkaufszentren, Flughäfen, Museen, Serverräumen, Stadien, Krankenhäusern sowie Verkehrskontrolle und Perimeterschutz. Es verfügt über verschiedene Designzertifikate für Serverräume und CAD- und BIM-Konstruktionssoftware, einen eigenen Serverraum und 240 Lizenzen für Branchensoftware. 49 Mitarbeitern realisieren einen 2021 einen Umsatz von ca. 1,5 Mio. EUR (+22%). Mit Projekten in Polen, Westeuropa und den USA. 2021 beträgt das Ergebnis vor Steuern etwa 4,4% (ca. 300.000 PLN). Gesucht wird ein kompetenter Branchenpartner aus der DACH-Region, der mittels Erwerbes einer Mehrheitsbeteiligung die Europäisierung des Unternehmens vorantreibt.

Projektnummer: 21563

Croatia: Successful Furniture Manufacturer seeking European Growth Partner - 7 m EUR
A Croatian Furniture Manufacturer, established in 2010, is specialized in the production of furniture, kitchens, and other wooden products. For further expansion in Europe the company is willing to sell 40 % - 70 % of its shares. About 150 professional and educated employees develop, manufacture, and install the products for prominent well-known clients in the world. Strongly represented in the international hotel industry. Well-equipped production facilities with global presence in many major cities distinguishes this company which has an excellent reputation within its industry. The company achieved a turnover of approximately 7 m EUR in 2020 generating an EBITDA of approximately 0.6 m EUR. This business is ideal for strategic Investors with expertise in the field and that can open up new opportunities in new markets and create synergies.

Projektnummer: 22572

West-Rumänien: Möbelfabrik (Metall, Holz, Polstermöbel)
West-Rumänien: Möbelfabrik (Metall, Holz, Polstermöbel) Das Unternehmen mit einem Umsatz von > 800 kEUR und einem EBITDA von ca. 114 kEUR ist seit über 20 Jahren in Westrumänien tätig. Es ist auf die Herstellung von Möbeln für den öffentlichen Beschaffungsmarkt spezialisiert. Das Unternehmen verfügt über einen kompletten Maschinenpark für die Massenproduktion von Möbeln, der von qualifizierten und zuverlässigen Mitarbeitern bedient wird. Hauptsächlich werden große Serien von Metallmöbeln wie Betten, Metallkonstruktionen und Metallstühle sowie Melaminspanplatten/MDF hergestellt. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über alle notwendigen Ressourcen, um für den Export in andere europäische Länder zu produzieren.

Projektnummer: 22583

Rumänien Möbelfabrik - Nachfolgeregelung - 660.000 EUR
Diese Möbelfabrik in Rumänien hat einen Umsatz von ca. 1,6 Mio. EUR und eine EBITDA-Marge von ca. 10,98%. Sie ist spezialisiert auf die Herstellung von Nischenprodukten, MDF- und Massivholzmöbeln aus Buche. Das Werk verfügt über eine eigene Produktionsfläche mit Hallen, Büroräumen, Rohmateriallager, Holztrockner, Lackiererei und Fertigwarenlager. Das Unternehmen besitzt alle Maschinen und Ausrüstungen, um einen einfachen und erfolgreichen Übergang zu neuen Möglichkeiten zu gewährleisten. Das Unternehmen beschäftigt rund 45 qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter, die dem neuen Eigentümer einen leichten Übergang nach der Übernahme ermöglichen. Grund des Verkaufs: Nachfolgeregelung.

Projektnummer: 22584

DEUTSCH-FRANZÖSISCHE PERSONALVERMITTLUNGSAGENTUR - Paris/Île-de-France - 1,2 m EUR
Zur kompletten Veräußerung steht eine profitable deutsch-französische Personalvermittlungsfirma bestehend aus zwei Schwestergesellschaften (für Führungskräfte und für Nicht-Führungskräfte). Die teils langjährigen Kunden bestehen hauptsächlich aus französischen und deutschen Mittelständlern aus dem Bereich der Industrie. Die Firma entfaltet zu etwa 10% auch Aktivitäten im Bereich Coaching und Beratung. Gesundes und rentables Geschäft, das nach ca. 30-jährigem Bestehen altershalber abgegeben wird. Besonders interessant für einen deutschsprachigen Ingenieur bzw. eine Personalberatungs- bzw. Personalvermittlungsunternehmen auf Wachstumskurs. Umsatz: ca. 1 m EUR MA-Kategorie: 5 - 10 Eigenkapital: 270.000 EUR Anteile: 100 % Kaufpreis: 1,2 m EUR

Projektnummer: 22582

Belgien: Profitables Dachinstallationsunternehmen - 4,6 Mio. EUR
Das renommierte belgische Unternehmen aus der Region Wallonien beherrscht nahezu alle Techniken der Dacheindeckung und Dachabdichtung und ist Spezialist für die Sanierung von Dächern aller Art. Mit einem Umsatz von ca. EUR 4,6 Mio. und einem EBITDA von ca. EUR 315 Tsd. erwirtschaftet das Unternehmen nachhaltige Erträge. In einem wachsenden Nischenmarkt verlegt ein erfahrenes Team von 20 Mitarbeitern mehr als 100.000 m² Dachfläche pro Jahr. Durch die Übernahme durch einen strategischen Partner sollen neue Märkte erschlossen werden. Die funktionale Immobilie mit 900 m² Lager, 230 m² Büro- und 240 m² Erweiterungsflächen wird mit verkauft. Es stehen 100% der Anteile zum Verkauf.

Projektnummer: 22577

Innovativer umweltschonender Stromversorger - Hersteller ökologischer Kleinkraftwerke: 1 - 5 Mio. EUR
Finanzierung der jetzt aufzubauenden Massenproduktion von erprobten umweltverträglichen Minikraftwerken. Ein profitables und ethisch wertvolles Investment in einen ökologischen Meilenstein. Die Gesellschaft ist der erste Stromversorger, der den Strom nicht mehr in grossen, zentralen Kraftwerken sondern in Tausenden von Minikraftwerken erzeugt. Das neuentwickelte Minikraftwerk erzeugt unmittelbar beim Verbraucher ökologischen Strom. Die Gesellschaft bietet geräuscharme und komplett ferngesteuerte Minikraftwerke. Der Markteintritt ist erfogt. Guter Auftragsbestand! Das Energiesystem besticht durch erhebliche Vorteile und ersetzt preiswert alle mindestens 14 heute im Einsatz stehenden Brenn- und Treibstoffe. Benötigtes Kapital: Nach Businessplan gesamt ca. 65 Millionen EUR. Bis heute sind Aktien im Umfange von > 45 Millionen EUR durch private Investoren erworben worden. Die Gesellschaft benötigt im nächsten und abschließenden Finanzierungsschritt (Tranche 5) weitere 18 Millionen EUR. Mindestbeteiligung: ab 500.000 EUR Mittelverwendung: Vorwiegend für die Finanzierung der jetzt aufzubauenden Massenproduktion der Minikraftwerke. Geplanter Umsatz 2026: 24,5 Mio. EUR Geplanter EBIT 2026: 7 Mio. EUR

Projektnummer: 18486

23608 Weltneuheiten IT-Gerätelösungen: E-Ink Tablet, Smartwatch, Tracker, etc. - ab 1 bis 25 Mio. EUR Kapital
Das privat geführte Technologieunternehmen mit Vertretungen in EU, China und USA bietet maßgeschneiderte IT-Gerätelösungen, die durch Standardprodukte nicht abgedeckt werden. Es ist Nischenplayer, der als "Problemlöser" für Retailer (Optimierung der Marge) und Industrieunternehmen (Integration von Geräten in operativen Betrieb) fünf Kategorien von Gerätelösungen anbietet: 1) Maßgeschneiderte IT-Gerätelösungen wie Smartphones, Smartwatches, Tablets, E-Ink und POS-Geräte ab nur 1.000 Stück mit direkter Zugriffsmöglichkeit des Kunden auf das Betriebssystem zur Integration eigener Softwarepakete. 2) Mehrere Plattformen einsetzbar als Basis für hochwertige Smartwatches, Kids Watches oder GPS-Tracker. 3) Mehrere Weltneuheiten: E-Ink Tablet, E-Ink 2in1-Notebook und E-Ink/Color Dual-Tablet für u.a. perfekte Lesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung. 4) Neue eigene Smart-Home-Lösung zur einfachen Steuerung von Licht, Heizung, Klima, Jalousien, Musik, TV und WiFi. Die weltweit erste Smart-Glühbirne mit Bewegungssensor, Mikrofon, WLAN- und Bluetooth-Router, Nano-SIM, integrierte USV (Notfallbatterie) und LED-Licht. 5) Mit einem Hochsicherheits-Verschlüsselungsunternehmen wird u.a. ein margenstarkes Hochsicherheits-Smartphone für Behörden, Militär etc. entwickelt. Das Unternehmen hat seit dem Markteintritt einen positiven Cashflow. Umsätze werden unmittelbar in die extrem hohe Auftragspipeline gesteckt. Die Gesellschaft hat durch die Kooperation mit dem größten US amerikan. Großhändlernetz eine Auftragsnachfrage im 2-stelligen Mio.-Bereich. Das Unternehmen verfügt über 12 Mitarbeiter und zusätzlich bei Bedarf projektspezifisch bis zu ca. 150 Freelancer. Kapitalsuche zur Wachstumsfinanzierung: Ab 500 TEUR bis etwa 25 Mio. EUR.

Projektnummer: 23608

PL: Rentabler Büroartikelversand aus Polen mit ausbaufähigem B2B Online-Handel – 1,4 Mio. EUR
Etablierter rentabler Büroartikelversand in Westpolen + Raum Warschau mit hoher Logistikkompetenz. Gute Kundenbasis mit > 200 teils auch sehr bekannten Kunden polenweit. Der B2B Online-Handel wird 2019 mit verbesserter Software bestückt und bietet gutes Wachstumspotential. 19 Mitarbeiter - erfahrenes, mit den Besonderheiten des polnischen Marktes vertrautes Management. Umsatz: ca. 3 Mio. EUR. Verkaufspreis: 1,4 Mio. EUR.

Projektnummer: 18504

SAFER Digital Country – Geo Informations System (GIS) Agro Software Solutions > 5 Mio. EUR
Einzigartige SW-Technologie für Land- und Forstwirtschaft, das Management von Umwelt, natürlichen Risiken und Ressourcen geht nach intensiver Entwicklungsarbeit in weltweiten Vertrieb. Das eigene geografische Informationssystem bietet Lösungen für Einzelkunden, Kundengruppen, Regionen und ganze Länder. Eine Kooperation mit Microsoft ermöglicht die weltweite Integration von Orthofotos (Bing Maps). Holistische Lösungen berücksichtigen vertikal und horizontal die Bedürfnisse der weltweiten Land- und Forstwirtschaft wie Lebensmittelhandel /-industrie etc. Global gilt es 10 Mrd. Hektar Land ökologisch und ökonomisch zu optimieren. Die GIS Software ist weltweit tausendfach verkauft, mit ihr wurde Europas größtes ländliches Logistikprojekt (40.000 Bauern, 6 Fabriken) realisiert. Die umfangreich finanzierte Entwicklungsarbeit ist abgeschlossen. Die FAO hat eine Empfehlung für dieses Produkt ausgesprochen; viele unmittelbare Kontakte zu Regierungsvertretern. Aktuell liegt der Fokus darauf, Lösungen für ganze Staaten anzubieten. die ihrerseits das System weiter unterlizensieren können. Boden-, Umwelt- und Klimaanalysen führen zu gezielter Bodennutzung und Aufforstung, entdeckt "Umweltsünder" und bietet das gesamte Instrumentarium, um nachhaltig zu einer - globalen - Verbesserung der Umwelt beizutragen. Investitionsvolumen ab 5 Mio. Euro.

Projektnummer: 11407

Kaufgesuche:

Stahlhändler gesucht in DACH und EU
Gesucht werden von einem Branchenunternehmen profitable Spezialhändler oder Trader im Bereich Stahlhandel. Möglich sind auch Unternehmen, die Leistungen im weiteren Umfeld eines Stahlwerkes anbieten wie Stahlanarbeiter oder Stahlverarbeiter, Brennbetriebe, Laserbetriebe, Schmieden, Legierungen, Koks-Kohle. Auch sonstige profitable Nischenanbieter ggf. auch im Bereich von Start-ups werden gesucht. Nicht interessant sind: standardmäßige Lagerhalter/Vollsortimenter, Betonstahl oder Biegebetriebe. Wichtig ist die Skalierbarkeit des Geschäftsmodells.

Projektnummer: 23616

Technischer Großhändler gesucht - Dichtungen, Gleitlager, etc. - bis ca. 25 m EUR
Ein erfolgreicher und etablierter technischer Großhändler verfolgt eine aktive Wachstumsstrategie und sucht profitable technische Großhändler in der DACH-Region, ggf. auch Osteuropa zum Gesamterwerb oder für eine Mehrheitsbeteiligung. Gesucht werden auch Nischenanbieter und verwandte Bereiche. Das Unternehmen könnte z.B. im Rahmen einer Altersnachfolge übernommen werden. Großhandelsbereiche können sein: - Antriebstechnik für Handel, Industrie- oder Technologiekunden, - Dichtungstechnik - Gleitlagertechnik - Hydraulik - Pneumatik - Maritime Anwendungen - Windkraft - Bergbautechnik - Agrar- u. Forsttechnik - Medizintechnik - Maschinenbau - Luftfahrt - etc. Umsatzgrößenordnung: bis ca. 25 Mio. EUR Profitabilität > 10%

Projektnummer: 23613

Plastic Film Packaging Solutions - Europe > 3 m EUR
Private Equity with Buy & Build Strategy looks for supplier, manufactures, retailer of plastic film packaging solutions. 1. Manufacturer of thermoformed packaging. 2. Manufacturer or distributor of packaging films for form-fill-seal applications. a) Top films (flexible film) made of PP b) Bottom films (rigid film) made of PP or PET 3. Retailer Region: D-A-CH, Benelux, Northern Italy, France, Poland Target turnover: 3 m ? 30 m EUR

Projektnummer: 23611

Deutschschweiz: Etabliertes Holzhandelsunternehmen bzw. dynamischer Holzbaubetrieb
Großer strategischer Investor möchte gezielt sein Portfolio in der deutschsprachigen Schweiz erweitern. Gesucht werden dazu dynamische und etablierte Unternehmen jeweils in den Bereichen Holzhandel und Holzbau. Geplant ist zum einen Beteiligung oder Übernahme eines Holzhandelsunternehmens, das die Holzbaubetriebe und Schreinereien mit den benötigten Holzprodukten und Zubehör beliefert. Gesucht wird weiterhin ein Holzbaubetrieb, der bevorzugt in den Kantonen Schwyz, Luzern, Obwalden, Nidwalden, Zürich oder St. Gallen liegen sollte.

Projektnummer: 21565

IT-Consulting-Dienstleister (MS, SAP, Cloud, Security) Umsatz 1 - 10 Mio. EUR
Süddeutsche IT-Unternehmensgruppe auf Wachstumskurs möchte eigenes Portfolio gezielt im deutschsprachigen Raum erweitern (DACH-Region). Es werden dazu Unternehmen im Bereich IT-Consulting-Dienstleistungen für Modern Collaboration, Cloud, Cyber Security, ERP/CRM gesucht: - Primärer Fokus: Microsoft und SAP; - Sekundärer Fokus: vmware, veeam, sophos; - ggf. auch andere etablierte IT-Unternehmen / Security-Anbieter.

Projektnummer: 20545

DACH-Region - BENELUX: Moderne Gesundheit und Ernährung
Family Office sucht ab Umsätzen > 2 Mio. € in der DACH-Region, den Niederlanden und vorzugsweise in der flämisch sprechenden Region von Belgien etablierte Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Nahrungsergänzung, "Super-Food", "gesunde Säfte", Bio- und Vegan-Food sowie junge, auch kleinere Unternehmen aus verschiedenen Sektoren wie u.a. den Branchen Gesundheit, Ernährung.

Projektnummer: 20531

Lebensmittelgroßhandel und Lebensmittelketten > 20 Mio. EUR - europaweit
Eine internationale Investorengruppe sucht profitable Unternehmen im Food-Bereich im deutschsprachigen Raum und im europäischen Ausland. Gesucht werden insbesondere Unternehmen im Bereich Lebensmittelgroßhandel sowie Lebensmittelketten. Kaufpreis > 20 Mio. EUR - 300 Mio. EUR

Projektnummer: 21551

Healthcare - Pharma - Clinics - Medical (consumer) goods - Laboratories - etc. > 1 m EUR - 100 m EUR
A German Group is looking for various (only) profitable companies in the healthcare and pharma sector internationally in the following regions: Turnover > 1 m EUR - EMEA / Asia / USA: (Food) Laboratories, Pharmaceutical Analysis, Environmental Analysis; Turnover > 2 m EUR Europe / worldwide: Pharmaceutical services, Occupational Medicine, Occupational safety; Turnover > 1 m EUR - DACH region: Medical billing providers, Rehabilitation Clinics, Outpatient rehabilitation, Intensive Care; Turnover > 5 m EUR - DACH region: Nursing Homes, (Special) Clinics; Turnover > 10 m EUR: Medical (consumer) goods, Medical Technology.

Projektnummer: 20528

Staffing/Temporary Employment with focus on IT, healthcare and engineering sectors - EBIT > 0.5 m EUR
A German provider of staffing and related human resources services with a turnover of > 50 m€ and > 50 branches throughout Germany. The company supplies qualified temporary workers to blue chip and SME customers active in various sectors, with a specialization in medical and IT Development. Growth strategy: Establishment of a market leader for qualified personnel staffing through organic expansion and selective acquisitions in IT, healthcare and engineering sectors in BENELUX and DACH region with turnover of > 5 m€ and EBIT > 0.5 m€.

Projektnummer: 20527

Brandschutz- bzw. Sicherheitstechnik-Unternehmen gesucht
Zum Ausbau der vorhandenen Aktivitäten werden profitable Unternehmen in der DACH-Region in den Bereichen Brandschutz- und Sicherheitstechnik ab mind. 1 m EUR Umsatz gesucht.

Projektnummer: 19519

TGA - Technische Gebäudeausrüstung > 16 Mio. EUR
Gesucht wird ein profiotables Unternehmen in der DACH-Region im Bereich Technische Gebäudeausrüstung mit einem Umsatz > 16 Mio. EUR.

Projektnummer: 19514

Schädlingsbekämpfung > 20 Mio. EUR
Gesucht wird ein profiotables Unternehmen in der DACH-Region im Bereich Schädlingsbekämpfung mit einem Umsatz > 20 Mio. EUR.

Projektnummer: 19515

Chemie - Farbe - Lack: Unternehmen in DACH-Region bis ca. 8 Mio. EUR KP gesucht
Gesucht wird ein profitables Unternehmen im deutschsprachigen Raum in den Bereichen Chemie - Farbe - Lack. 2 erfahrene promovierte Chemiker, Vater und Sohn, sind aus einer Firma ausgeschieden und beabsichtigen, zu reinvestieren. Der Sohn würde aktiv als Geschäftsführer in das Unternehmen eintreten. Ein Kaufpreis bis ca. 8 Mio. EUR ist gut darstellbar.

Projektnummer: 19510

Gebäudereinigung - Facility Management > 10 Mio. EUR
Gesucht wird ein Unternehmen oder eine Unternehmensgruppe auf dem Gebiet von Gebäudereinigung und/oder Facility Management ab einem Umsatzvolumen von 10 Mio. EUR im deutschsprachigen Raum. Der Investor ist ein seriöser Fonds, der - ggf. gemeinsam mit dem Verkäufer - ein stabiles Wachstum und einen weiteren Ausbau des Unternehmens anstrebt. Bei Bedarf stellt der Investor qualifiziertes Management für die Geschäftsführung; dies ist jedoch nicht zwingend. Die bisherige Erfahrung zeigt, dass der Investor einen fairen Umgang mit den Verkäufern und ggf. weiter fortführenden Geschäftsführern pflegt.

Projektnummer: 18507

Verkehrssicherer – Schutz- und Leiteinrichtungen Verkehrswege > 5 Mio. EUR
Gesucht wird ein Unternehmen der Verkehrssicherung im Bereich Schutz- und Leiteinrichtungen für Verkehrswege. Das Unternehmen erbringt idealerweise technische Infrastrukturdienstleister für Planung, Entwicklung, Montage, Wartung und Instandsetzung von Schutz- und Leitsystemen für Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen oder ist (auch) in verwandten Bereich tätig.

Projektnummer: 18506

Fitnessstudio-Gruppe im Discounterbereich in Süd-Deutschland
Kapitalstarker deutscher Finanzinvestor sucht in Süd-Deutschland eine profitable, im Markt gut eingeführte Fitnessstudio-Gruppe zu kaufen, die folgende Kriterien erfüllt: Mindestens 10 Studios (je größer, desto besser), im Discountbereich tätig (zwingend), Management muss zwingend drinbleiben und expansionswillig sein.

Projektnummer: 18503

Europäisches Logistikunternehmen Health Care & Life Science > 10 Mio. EUR Umsatz
Strategischer Investor sucht: - Logistikunternehmen mit Fokus auf HealthCare-Branche, insbesondere Medizintechnik. - Schwerpunkt der Logistiktätigkeit in der Kontraktlogistik (Lagerhaltung und Value-Added-Services) - Unternehmen mit Standort(en) in Europa, vorzugsweise Deutschland, Belgien und/oder Niederlande. - Umsatz des Unternehmens 10-70 Mio. EUR p.a. - Evtl. auch mehrere kleinere Akquisitionen oder Teilkauf einer größeren Organisation.

Projektnummer: 18488

Formenbauer und Werkzeugbauer gesucht
Verschiedene chinesische Formen- und Werkzeugbauer suchen geeignete Unternehmen in Deutschland individuell zum Kauf, zur Beteiligung oder Kooperation. Auch eine gemeinsame Marktbearbeitung in Deutschland und/oder China über Joint-Ventures möglich ebenso wie umgekehrt eine Beteiligung an dem jeweiligen chinesischen Betrieb.

Projektnummer: 18481

Pumpenhersteller gesucht
International ausgerichteter Pumpenhersteller sucht Zukäufe.

Projektnummer: 17478

Manufacturer or Wholesale Distributor of Swimming Pool Products in Western Europe
Manufacturer or Wholesale Distributor of An US manufacturer, wholesale distributor and global exporter of swimming pool (not spa) products is very interested in acquiring a profitable manufacturer or wholesale distributor company in Western Europe. Focus is on swimming pool builders, retail pool stores, and pool service companies The preferred location would be France.

Projektnummer: 17473

Produktionsunternehmen in Oberbayern bis ca. 1 m EUR
40-jähriger promovierter Dipl.-Ing. sucht Unternehmen in Oberbayern, gerne östlich München. Vorhandes EK: ca. 200 TEUR, KP-Vorstellung: ca. 1 m EUR. Bevorzugte Branchen: Beton und andere Baustoffe, Maschinenbau, Produktion Baunebenprodukte (Glas, Kunststoff, etc.). Aufgrund regionaler Eingrenzung auch für andere Branchen offen.

Projektnummer:

Industrieboden-Hersteller gesucht
Zur Erweiterung im Raum DACH.

Projektnummer: 16468

Torbau: Garagen-, Industrietore, Verladetechnik Raum Ulm
Branchenunternehmen sucht im Raum Ulm oder 150 km Umkreis Zukauf im Garagen- und Industrietorbau bzw. Verladetechnik.

Projektnummer: 16461

Südkoreanischer Lebensmittelhersteller mit europäischer Wachstumsstrategie tätigt Branchenzukäufe - 90 m EUR
Lebensmittelhersteller für Joghurt, Nudeln, etc. sucht Unternehmen im gesamten Foodbereich in D und EU bis ca. 100 m US$/ 90 m EUR.

Projektnummer: 15454

Südkoreanischer Hersteller sucht Automobilzulieferer 10 m EUR
Gesucht wird deutsches (europäisches) Unternehmen der Autombilzulieferbranche als JV oder im Kaufpreisrahmen 7,5 - 10 Mio. EUR.

Projektnummer: 15453

Industriesauger, Absaug- und Filtertechnik
Zum Kauf gesucht werden Produktionsunternehmen aus dem Bereich Industriesauger, Absaug- und Filtertechnik.

Projektnummer: 14442

Werbeagentur südöstliches Baden-Württemberg
Gesucht wird eine Werbeagentur im südöstlichen Baden-Württemberg.

Projektnummer: 14441

Arbeitssicherheit in D und Europa
Unternehmensgruppe sucht profitable Unternehmen im Bereich Arbeitssicherheit in D und Europa ab 3 Mio. EUR Umsatz.

Projektnummer: 14437

Chinesische Härterei sucht Übernahme oder Joint Venture
Marktführer mit 7 Härtereien in 7 Regionen in China sucht eine Kooperation mit einer deutschen Härterei. Neben Kapitalbeteiligung, Übernahme ist auch ein Joint-Venture in China oder der Kauf von Technologie möglich.

Projektnummer: 14436

CNC Drehen und Fräsen
Investor sucht zum Ausbau bestehender Unternehmen CNC Präzisions-Dreher und Fräser bevorzugt D, A, CH und Anrainerstaaten.

Projektnummer: 13433

Produktionsunternehmen Raum Ulm
Käufer sucht Produktionsunternehmen im Raum bis 50 km um Ulm.

Projektnummer: 14445

Hausverwaltungen zur Übernahme gesucht - Umkreis Ulm
Käufer sucht Hausverwaltungen im Umkreis von 50 km um Ulm.

Projektnummer: 14444

Zeitarbeitsunternehmen in Hamburg gesucht
Schwerpunkt im medizin., kaufm. oder techn. (Facharbeiter, Ingenieure etc.) Bereich, Medizintechnik, IT Solutions, Call Center. Das Unternehmen sollte seinen Sitz in einem Radius von max. 50 km von Hamburg haben.

Projektnummer: 11411

Zeitarbeitsunternehmen in Schweiz oder BW gesucht
Schweizer Zeitarbeitsunternehmen sucht ab 100 kaufm. Zeitarbeitnehmern in CH und in D im grenznahen Raum zu Basel.

Projektnummer: 11412

Handelsunternehmen gesucht (Nahrung, Technik, Med-Tech)
2 Unternehmer suchen Handelsunternehmen: Nahrungsmittel/ Nahrungsergänzung; Technische Produkte, Medizintechnikprodukte (z. B. Verbrauchsgüter für Arztpraxen, etc.). Kaufpreis: bis 5 Mio. EUR

Projektnummer: 11414

Wasserkraftwerke
Investorengruppe sucht Wasserkraftwerke vorzugsweise in Deutschland.

Projektnummer: 11405

Windkraftwerke
Investor sucht Windkraftwerke in Deutschland (Nähe Bahnlinie).

Projektnummer: 11406

Hochqualifiziertes Unternehmerpaar sucht Produktions- oder Handelsunternehmen, 2 - 4 Mio. EUR
Promovierter Dipl.-Kfm. und Dipl.-Kfr. je mit internationaler Führungser-fahrung suchen ertragsstarkes deutsches Produktions- oder Handels-unternehmen mit Zukunftspotential. Investitionssumme: 2 - 4 Mio. EUR.

Projektnummer: 11394

Kleineres Softwarehaus in Anwendungsnische gesucht
Strategischer Investor sucht kleineres Softwarehaus im deutschsprachigen Raum, das sich bereits erfolgreich auf eine Anwendungsnische spezialisiert hat. Das Unternehmen wird mit Unterstützung des Stammhauses unter Ausschöpfung von Cross-Selling-Potentialen zum erfolgreichen Tochterunternehmen weiter­ent­wickelt.

Projektnummer: 11401

Software-Tool Vertrieb bis ca. 10 Mitarbeiter gesucht
Strategischer Investor sucht im deutschsprachigen Raum kleineres Unternehmen mit < 10 Mitarbeitern, das Software-Tools vertreibt. Solche Tools wurden bisher als nebenläufige Aktivitäten verfolgt und sollen in das auf den Tool-Vertrieb spezialisierte Haus übertragen werden. Das Unternehmen wird als Tochterunternehmen strategisch ausgebaut.

Projektnummer: 11398

International erfahrener Betriebswirt sucht Vertriebsunternehmen in BW/D - 1,5 Mio. EUR
Promovierter Betriebswirt mit jahrelanger europaweiter Erfahrung und derzeit Berater bei einem Top 5 Beratungsunternehmen sucht vertriebsorientiertes Handels- oder Produktionsunternehmen. Kaufpreisvolumen: bis 1,5 Mio. EUR.

Projektnummer: 11399

Aluminiumgießerei für Sand- u. Kokillenguss gesucht
Erfolgreiche Unternehmensgruppe sucht im süddeutschen Raum eine kleinere bis mittelständische Aluminiumgießerei. Durch den Zukauf soll die Produktpalette im Sand- und/oder Kokillenguss erweitert werden.

Projektnummer: 10378

Aluminiumbearbeiter gesucht
Erfolgreiche Unternehmensgruppe sucht in Süd-D kleinen Bearbeiter für Aluminiumgussteile. Schwerpunkt: Fräsen mit 4-/5-Achsen-Bearbeitungszentren für Teilegrößen bis 800 x 800 x 800 mm.

Projektnummer: 10381

Großhandel mit Computerzubehör aus Europa
Brancheninvestor sucht Großhandel mit Computerzubehör bzw. mit kleinen Elektrogeräten aus Europa. Umsatz > 2 Mio. EUR

Projektnummer: 10364

Händler von Kugellagern und Antriebstechnik
Etablierter Werkzeugfachhandel sucht Händler von Kugellagern und Antriebstechnik mit Sitz in D, PL bzw. EU-Raum zum Kauf.

Projektnummer: 10367

Produktionsunternehmen im Großraum Ulm gesucht
Unternehmer sucht im Wege aktiver Beteiligung Produktionsunternehmen mit Wachstumspotentrahmen: ca. 1 Mio. EUR

Projektnummer: 10356

Glashandelsunternehmen (Isolier-, ESG- und VSG-Glas)
Im Rahmen einer Buy- und Build-Strategie sucht Mandant deutschlandweit Glashandelsunternehmen im Bereich Isolier-, ESG-, VSG-Glas.

Projektnummer: 09350

Profitables Handelsunternehmen (Pharma / Lebensmittel)
Investor sucht größeres, profitables Handelsunternehmen, vorzugsweise Pharma, Lebensmittel zum Kauf. Mindestgröße 10 m€ Jahresumsatz.

Projektnummer: 09348

Aluminium-Gießerei in D, A, CH gesucht
Zur strategischen Erweiterung wird eine Aluminium-Gießerei im Bereich Sand- und Kokillenguss in D, A CH gesucht. Umsatz ca. 5 - 50 mEUR.

Projektnummer: 09347

Isolierglashersteller gesucht
Zum Ausbau der Produktionskapazitäten wird ein Isolierglashersteller - auch ESG / VSG - zur mehrheitlichen Übernahme gesucht, der bestehende Aufträge mit abdecken kann. Umsatzgrößenordnung 5 - 50 mEUR

Projektnummer: 09346

Profitable Druckerei in Polen > 5 Mio. PLN (1,2 mEUR) gesucht
Deutsches Druckereiunternehmen sucht profitable Druckerei in Polen. Anforderungsprofil: Umsatz > 5 Mio. PLN; Rendite > 8% - 10%; moderner Maschinenpark, große Produktionskapazitäten, fester Kundenstamm, hohes Entwicklungspotenzial, geringe Bankverbindlichkeiten.

Projektnummer: 09342

Schweizer Unternehmer sucht Produktionsunternehmen
Schweizer mit eigenem Produktionsunternehmen sucht etabliertes profitables Unternehmen in Süd-D, A, CH mit Potential. Nur 100%-Übernahme. Kaufpreisrahmen: ca. 4 mEUR

Projektnummer: 09339

Technische Fachmedien 1 bis 50 mEUR in Mitteleuropa
Gruppe sucht Beteiligungsmöglichkeit im Bereich technischer Fachmedien 1-50 mEUR Umsatz in D, A, CH, I, F und GB. Keine Start-ups.

Projektnummer: A 08317

Klimaschutz, Umwelttechnologien und Life Science 2 bis 10 Mio. EUR Umsatz in D, A, CH gesucht
Beteiligungsgesellschaft sucht Unternehmen in DACH-Region: Erneuerbare Energien, Recycling, Wasser, Co2-Reduktion, alternative Antriebe, Life Science. Umsatz von 2-10 mEUR. Keine Start-ups. Voraussetzung: Wachstumsperspektive, schlüssiges Businessmodell, starkes Management und geschlossene Gesamtfinanzierung.

Projektnummer: A 08316

Motorenversuche und -prüfungen - Umsatz 5 bis 100 Mio. EUR
Gesucht wird zur weiteren Industriekonsolidierung ein Unternehmen aus dem Bereich Motorenversuche und -prüfungen. Das Zielunternehmen soll einen Umsatz von etwa 5 bis 100 Mio. EUR erzielen. Der Standort kann weltweit sein. Möglich ist Kauf auch bei einer negativen Ertragslage.

Projektnummer: 08309

Gummidichtungen: Umsatz 4 bis 40 Mio. EUR
Gesucht wird zur weiteren Industriekonsolidierung ein Unternehmen im deutschsprachigen Raum im Bereich Gummidichtungen möglichst mit Spritzgussherstellung und Umsätzen von 4 bis 40 Mio. EUR. Auch Unternehmen in Retrukturierung oder mit negativer Ertragslage.

Projektnummer: 08308

Unternehmen in Umbruchphasen/Spin-offs – 10 - 200 Mio. EUR
Investorengruppe, die selbst aktiv ins Management geht, sucht Unternehmen in Restrukturierung bzw. mit negativer Ertragslage bzw. Konzern Spin-offs im deutschsprachigen Raum der Branchen: Automobil, Anlagen-, Maschinenbau, Elektrotechnik, Software/IT mit Umsätzen von 10 - 200 Mio. EUR.

Projektnummer: 08307

Medizintechnikunternehmen - 20-100 Mio. EUR Umsatz
Investorengruppe aus Unternehmern sucht (inter)national profitables Unternehmen der Medizintechnik mit Wachstumspotential. Umsatz: 20-100 Mio. EUR. Unternehmerische Mitwirkung ist möglich.

Projektnummer: A 08302

Rechenzentrum, IT-Dienstleister, SW-Systemhaus in Süd-D
Erfolgreiches IT-Beratungsunternehmen sucht zur Geschäftserweiterung im Großraum Ulm Rechenzentrum, IT-Dienstleister oder SW-Systemhaus vorwiegend aus der Anwendungsberatung von IBM, SAP, P&I mit gutem Kundenstamm. Beteiligungsrahmen: ca. 1,5 Mio. EUR

Projektnummer: A 08295

Schnell wachsende Vertriebsunternehmen im Direktvertrieb in Europa < 5 Mio. EUR
Dynamische Firmen gesucht, die Produkte und Dienstleistungen im direkten persönlichen Verkauf, über Internet, Katalog, Telefon oder Home-Shopping anbieten. Investstrategie: Minderheitsbeteiligung und Know How zur Erschließung neuer Länder.

Projektnummer: A 08293

Speditionen/ Logistiker in Süddeutschland, A, CH > 3 m EUR
Verschiedene Speditionen/Logistiker aus Norddeutschland suchen zur strategischen Ausweitung ihres Geschäfts Speditionen/ Logistiker aus Süd-D, A, CH. Umsatz > 3 mEUR; Fuhrpark > 30 Zugmaschinen.

Projektnummer: 08292

Produktionsunternehmen in Raum Ulm
Bis max. 100 km Umkreis gesucht

Projektnummer: 07273

Elektronische Baugruppen / Leiterplatten
Hersteller von elektronischen Baugruppen und Leiterplatten gesucht.

Projektnummer: 07264

Kabel und Kabelkonfektion
Hersteller und Händler von Kabeln und Kabelkonfektionierer gesucht.

Projektnummer: 07263

Transformatorenhersteller
Hersteller von Transformatoren gesucht.

Projektnummer: 07262

Zeitarbeitsunternehmen europaweit > 2,5 Mio. EUR Umsatz
Starkes Unternehmen im Markt sucht europaweit profitable Zeitarbeitsunternehmen ab ca. 2,5 Mio. EUR Umsatz - möglichst mit Spezialisierungen bzw. einem guten Kundenstamm.

Projektnummer: A 07253

Hersteller Bereich Arbeitssicherheit > 3 - 100 Mio. EUR Umsatz
Großer Branchgenenhersteller sucht in EUR/USA/Asien ertragsstarke Produktions-Unternehmen mit Wachstumspotenzial ab 3 Mio. EUR Umsatz. Insbes. Produzenten von: Schutzbrillen, Ohrschutz, Personen- und Unfallschutz.

Projektnummer: A 07245

Mitteleuropäischer Getränkehersteller sucht Akquisitionsmöglichkeit in Deutschland
Mitteleuropäischer Getränkehersteller und -distributor sucht etabliertes Unternehmen in Deutschland für Herstellung bzw. Handel von nicht alkoholischen Getränken mit Umsatz ab ca. 10 Mio. EUR.

Projektnummer: 06220

Produktionsunternehmen mit zukunftsträchtiger Technologie
Unternehmer (Schwerpunkte: Recycling, Logistik, Aluminiumschmelze) sucht in Deutschland produzierende Nischenunternehmen mit zukunftsträchtiger Technologie, die Bedarf an Kapital und ggf. Managementunterstützung haben.

Projektnummer: 06219

Polnische Herstellerfirmen von Electrical Consumer Products
Internationale Gruppe sucht in Polen profitable, marktetablierte Unternehmen bzw. Vertriebsnetzwerke im Bereich Electrical Consumer Products (elektrische Heizungen, Küchengeräte u. ä.).

Projektnummer: 06218

Unternehmen in Restrukturierung gesucht
Investorengesellschaft sucht marktetablierte Unternehmen mit finanziellen Schwierigkeiten zur nachhaltigen Sanierung. Bevorzugte Branchen: Handel, Maschinenbau, Automobilbereich. Bei Bedarf wird eigenes Management gestellt. Umsatz > 10 Mio. EUR. KP: bis 50 Mio. EUR

Projektnummer: 06214

Kabelproduktion - Kabelkonfektion
Unternehmen gesucht, die in Herstellung, Verarbeitung (Konfektionierung) oder einem nahen Umfeld im Kabelbereich tätig sind. Gesucht werden Firmen verschiedenster Größenordnung von 1 - 50 Mio. EUR ohne spezifischen regionalen/nationalen Fokus.

Projektnummer: 05181

Ungeklärte Nachfolge
Finanzinvestor sucht Unternehmen, die aufgrund ungeklärter Nachfolge zum Verkauf stehen. Die Firma sollte gute Wachstumsperspektiven sowie starke Marktstellung haben. Umsatz > 5 Mio. EUR.

Projektnummer: 05012