Diese Seite auf Deutsch ansehen View this site in English

I. Company Succession

Nachfolger gesucht - Wie Sie Ihre Unternehmensnachfolge aktiv gestalten

Neuerscheinung April 2017:

Dr. Hartmut Schneider: Nachfolger gesucht -
Wie Sie Ihre Unternehmensnachfolge aktiv gestalten

Dieser leicht verständlich formulierte Praxisleitfaden zeigt Unternehmern wie Nachfolgern im Mittelstand authentische Fallbeispiele auf. Der Autor beleuchtet alle wesentlichen Fragen und Schritte, die bei der Regelung der Unternehmensnachfolge auftauchen können. Praxisnah und hilfreich sind dabei Unternehmens-Check, Übergabefahrplan, Checklisten sowie Dos & Don‘ts.

2014 bis 2018 steht in rund 135.000 Familienunternehmen die Übergabe an. Der demographische Wandel verleiht dem Thema zusätzlich Brisanz. Dennoch wird die Regelung der Unternehmensnachfolge oft unterschätzt oder gar verschleppt.

Dieses Buch ermuntert dazu, sich dieses Themas rechtzeitig anzunehmen. Es beleuchtet viele praxisrelevanten Fragen und Schritte, die bei der Regelung der Unternehmensnachfolge auftauchen können und gibt dem Leser einen konkreten Fahrplan an die Hand. Authentische Fallbeispiele vermitteln einen Eindruck über das breite Spektrum an Möglichkeiten von familieninterner Nachfolge bis zum Unternehmensverkauf.

Der Praxisleitfaden ist leicht verständlich formuliert und bereitet optimal auf die Regelung der Unternehmensnachfolge vor.

266 S., kart., ISBN 978-3-7910-3909-1, Schäffer-Poeschel Verlag 2017, Stuttgart, 29,95 €.

LESEPROBE

Management of Family Business Succession as Entrepreneurial Challenge

Dr. Hartmut Schneider

Download als PDF

Übergaberegelung als unternehmerische Herausforderung

Dr. Hartmut Schneider, Die Wirtschaft zwischen Alb und Bodensee, WAB 02/2014

Download als PDF

Häufig falsch eingeschätzte Faktoren bei der Unternehmensnachfolge

Dr. Hartmut Schneider und Dirk Otto, Spezial-Ausgabe Unternehmensnachfolge, DER BETRIEB, 2009, S. X - XII.

Download als PDF

Unternehmensnachfolge in mittelständischen Unternehmen

Dr. Hartmut Schneider

Download als PDF

Unternehmensverkauf: Mit Strategie zum Erfolg

Dr. Hartmut Schneider und Dirk Otto, Wirtschaftsblatt NRW Juni 2009, S. 2 f.

Download als PDF

II. Process Management

Konzepte zur Unternehmensveränderung

Brehm, Stefan (2001), Konzepte zur Unternehmensveränderung, Gabler Edition Wissenschaft, Wiesbaden 2001

Ein Referenzmodell zu Prozessmanagement

Brecht, L., Schallmo, D. (2009): Ein Referenzmodell zu Prozessmanagement, ERP Management Ausgabe 2-09, S. 17-20 (ISSN 1860-6725).

III. Business Model Innovation

Der visuelle Entwurf von Geschäftsmodellen als Ansatz der Geschäftsmodellinnovation

Weiner, N., Vidackovic, K. und Schallmo, D., (2012): Der visuelle Entwurf von Geschäftsmodellen als Ansatz der Geschäftsmodellinnovation, in: Spath, D., Weiner, N., Renner, T., Weisbecker, A. (2012), Neue Geschäftsmodelle für die Cloud entwickeln, Fraunhofer Verlag, Stuttgart, S. 185-200 (ISBN 978-3-8396-0365-9).

Geschäftsmodell-Innovation: Grundlagen, bestehende Ansätze, methodisches Vorgehen und B2B-Geschäftsmodelle

Schallmo, D. (2013): Geschäftsmodell-Innovation: Grundlagen, bestehende Ansätze, methodisches Vorgehen und B2B-Geschäftsmodelle, Gabler Verlag, Wiesbaden (ISBN 978-3-658-00244-2).

Leseprobe

Geschäftsmodelle erfolgreich entwickeln und implementieren

Schallmo, D. (2013): Geschäftsmodelle erfolgreich entwickeln und implementieren, Springer Verlag, Wiesbaden (ISBN 978-3-642-37993-2).

Leseprobe

Kompendium Geschäftsmodell-Innovation: Grundlagen, aktuelle Ansätze und Fallbeispiele zur erfolgreichen Geschäftsmodell-Innovation

Schallmo, D., (Hrsg., 2014): Kompendium Geschäftsmodell-Innovation: Grundlagen, aktuelle Ansätze und Fallbeispiele zur erfolgreichen Geschäftsmodell-Innovation, Springer Verlag, Wiesbaden (ISBN 978-3-658-04458-9).

Leseprobe

Prozessinnovation erfolgreich anwenden

Schallmo, D., Brecht, L. (2014): Prozessinnovation erfolgreich anwenden, Springer Verlag, Wiesbaden (ISBN 978-3-642-55243-4).

Leseprobe

State of the Art in Business Model Innovation

Schallmo, D., (2015): State of the Art in Business Model Innovation, Springer Verlag, Wiesbaden (ISBN 978-3-658-09900-8).

Leseprobe

Die DNA von Unternehmen als Erfolgsfaktor – Geschäftsmodelle verstehen, innovieren, implementieren

Schallmo, D., (2015): Die DNA von Unternehmen als Erfolgsfaktor – Geschäftsmodelle verstehen, innovieren, implementieren, in: Keuper, F., Geier, F., Schomann, M., Schehl, M. (2015), Entrepreneurship Today – Unternehmerisches Denken als Strategie der vernetzten Wirtschaft, Berlin.

Mind the Trap

Schallmo, D., Brecht, L. (2015): Mind the Trap, Springer Verlag, Wiesbaden (in Arbeit).

Digitale Transformation von Geschäftsmodellen

Schallmo, D., Rusnjak, A., Anzengruber, J., Werani, T., Jünger, M. (Hrsg., 2015): Digitale Transformation von Geschäftsmodellen: Grundlagen, aktuelle Ansätze und Fallbeispiele, Springer Verlag, Wiesbaden (in Arbeit).

IV. Business Model Innovation
Double Blind Reviews

Empirically Driven Research in Centres of Excellence

Schallmo, D., Schad, M., Brecht, L. (2010): Empirically Driven Research in Centres of Excellence - A Proven Approach for Management Science, Proceedings of the „Workshop in-Depth and Case Studies in Entrepreneurship and Small Business Management“, The European Institute for Advanced Studies in Management, 2-3. December, 2010; Brussels, Belgium.

Business Model Innovation in Business-to-Business Markets

Schallmo, D., Brecht, L. (2010): Business Model Innovation in Business-to-Business Markets - Procedure and Examples, Proceedings of the 3rd ISPIM Innovation Symposium: "Managing the Art of Innovation: Turning Concepts into Reality", 12-15 December, 2010; Quebec City, Canada (ISBN 978-952-265-004-7).

An Innovative Business Model: The Sustainability Provider

Schallmo, D., Brecht, L. (2011): An Innovative Business Model: The Sustainability Provider, Proceedings of the XXII ISPIM Conference: "Sustainability in Innovation: Innovation Management Challenges“, 12-15 June, 2011; Hamburg, Germany (ISBN 978-952-265-092-4).

Applying Customer Value Propositions to enable Sustainable Innovation: The Integrated Customer Value Cycle

Schallmo, D., Salarvand, T. (2011): Applying Customer Value Propositions to enable Sustainable Innovation: The Integrated Customer Value Cycle, Proceedings of the XXII ISPIM Conference: "Sustainability in Innovation: Innovation Management Challenges“, 12-15 June, 2011; Hamburg, Germany (ISBN 978-952-265-092-4).

The Business of Open Innovation Intermediaries

Järvi, K., Schallmo, D., Koutvonen, A. (2011): The Business of Open Innovation Intermediaries, Proceedings of the XXII ISPIM Conference: "Sustainability in Innovation: Innovation Management Challenges“, 12-15 June, 2011; Hamburg, Germany (ISBN 978-952-265-092-4).

Evaluating Industry Business Model Innovation Stage-Gate Process: Case Massidea.org

Santonen, T., Schallmo, D., (2011): Evaluating Industry Business Model Innovation Stage-Gate Process: Case Massidea.org, Proceedings of the XXII ISPIM Conference: "Sustainability in Innovation: Innovation Management Challenges“, 12-15 June, 2011; Hamburg, Germany (ISBN 978-952-265-092-4).

Geschäftsmodelle in Emerging Markets – Herausforderungen, Kompatibilität und Best Practices

Schallmo, D., Moser, M. und Brecht, L. (2012): Geschäftsmodelle in Emerging Markets – Herausforderungen, Kompatibilität und Best Practices, Marketing Review St. Gallen, 3/12, S. 52-59 (ISSN 1865-6544).

Measuring Innovation Capability in German ICT-companies by using DEA-Models

Kauffeldt, J., Brecht, L., Schallmo, D., Welz, K. (2012): Measuring Innovation Capability in German ICT-companies by using DEA-Models, Proceedings of the 5th ISPIM Innovation Symposium: "Stimulating Innovation: Challenges for Management, Science & Technology„, 09-12 December, 2012; Seoul, Korea (ISBN 978-952-265-317-8).

Weak signals detection: Criteria for social media monitoring tools

Welz, K., Brecht, L., Kauffeldt, J., Schallmo, D. (2012): Weak signals detection: Criteria for social media monitoring tools, Proceedings of the 5th ISPIM Innovation Symposium: "Stimulating Innovation: Challenges for Management, Science & Technology„, 09-12 December, 2012; Seoul, Korea (ISBN 978-952-265-317-8).

Clarifying Obsolescence: Definition, Types, Examples and Decision Tool

Schallmo, D., Brecht, L., Heilig, I., Kauffeldt, J., Schallmo, D., Welz, K. (2012): Clarifying Obsolescence: Definition, Types, Examples and Decision Tool, Proceedings of the 5th ISPIM Innovation Symposium: "Stimulating Innovation: Challenges for Management, Science & Technology“, 09-12 December, 2012; Seoul, Korea (ISBN 978-952-265-317-8).

Internal time drivers for successful innovation management processes

Welz, K., Brecht, L., Kauffeldt, J., Schallmo, D. (2013): Internal time drivers for successful innovation management processes, Proceedings of the XXIV ISPIM Conference: „Innovating in Global Markets: Challenges for Sustainable Growth“, 16-19 June 2013; Helsinki, Finland (ISBN 978-952-265-421-2).

Determining the Connection between R&D Expenditures and Share-Price-Development: Economic Crisis 2009

Kauffeldt, J., Brecht, L., Schallmo, D., Welz, K. (2013): Determining the Connection between R&D Expenditures and Share-Price-Development: Economic Crisis 2009, Proceedings of the XXIV ISPIM Conference: „Innovating in Global Markets: Challenges for Sustainable Growth“, 16-19 June 2013; Helsinki, Finland (ISBN 978-952-265-421-2).

An approach for de-commodisation: evaluating and escaping the commodity trap

Schallmo, D., Osswald, M., Brecht, L., Kauffeldt, J., Welz, K. (2013): An approach for de-commodisation: evaluating and escaping the commodity trap, Proceedings of the XXIV ISPIM Conference: „Innovating in Global Markets: Challenges for Sustainable Growth“, 16-19 June 2013; Helsinki, Finland (ISBN 978-952-265-421-2).

The role of product management in new product development

Osswald, M., Brecht, Schallmo, D. (2013): The role of product management in new product development, Proceedings of the 6th ISPIM Innovation Symposium: "Innovation in the Asian century“, 08-11 December, 2013; Melbourne, Australia (ISBN 978-952-265-423-6).

V. Marketing

Aufbau einer Marketingabteilung – Ziele, Aufgaben, Lösungen

Schallmo, D. (2008): Aufbau einer Marketingabteilung – Ziele, Aufgaben, Lösungen in: Faix, W. (Hrsg.), Management von Wachstum und Globalisierung – Best Practice, Steinbeis Edition, Stuttgart, S. 525-547 (ISBN 978-3-938062-21-0).